SPD in Teublitz

Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Haushaltsplan 2018

Fraktionssprecher Andreas BitterbierSehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
werte Kolleginnen und Kollegen des Stadtrates,
sehr geehrter Herr Artmann, meine sehr verehrten Damen und Herren Zuhörer,

ich möchte mich dieses Jahr mehr mit den Details befassen, weil die eigentliche Investitionsliste im Vermögenshaushalt für 2018 auch entsprechend kurz ist.
Zuerst danken wir aber dem Kämmerer, dass er den Haushalt wieder sehr schnell und frühzeitig erstellt und vorgelegt hat.

Bedanken möchte ich mich auch, dass der Vorschlag der SPD-Fraktion umgesetzt wurde, den Haushalt 2018 in einer Klausur vorzustellen und somit allen Stadtratsmitgliedern die Möglichkeit zu geben, von Anfang an bei der Erstellung des Haushalts eingebunden zu sein. Diese Klausur möchten wir auch schon jetzt für die weiteren Haushaltsjahre vorschlagen.

Lassen Sie mich kurz die groben Zahlen aufzeigen:
2017 hatte der Haushalt ein Volumen von 17,65 Mio EUR, 2018 haben wir ein Volumen von 19,35 Mio EUR. Der größte Haushalt der jemals in Teublitz behandelt wurde. Aber was haben wir davon? Insgesamt  also knapp 2 Mio EUR mehr als der Vorjahres-Wert.

Eine  Steigerung  im Vermögenshaushalt von 1 Mio EUR im Vergleich zum Vorjahr zeigt, dass wir wieder mehr Geld investieren, aber die Projekte, die wir heuer verwirklichen, zeigen, dass dies nur eine Aufarbeitung der Beschlüsse aus den Vorjahren ist.

Welche großen Posten finden sich im Vermögenshaushalt?

Weiterlesen: Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Haushaltsplan 2018

Wer ist online

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelle Seite: Startseite Stadtrat Reden