Auch SPD Katzdorf geschlossen hinter Andreas Ferstl als Bürgermeisterkandidat

Aller guten Dinge sind drei. Nach den beiden Nominierungen in Teublitz und Münchshofen wurde Andreas Ferstl auch bei der dritten Nominierungsversammlung in Katzdorf mit 100% der Stimmen zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.

v.l. Fraktionssprecher Andreas Bitterbier, Bgm Kandidat Andreas Ferstl, Altbürgermeister Rudolf Lenk, Kreisvorstitzender Peter WeinDie stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Katzdorf, Doris Binder, begrüßte bei der Versammlung im Gasthaus Bauer neben Kreisvorsitzendem Peter Wein auch Stadtrat Andreas Ferstl mit seiner Frau Silvia.

In seinem Grußwort betonte Wein, dass er sich auch zum dritten Mal darauf freue, die Rede des Bürgermeisterkandidaten hören zu dürfen.

Bei der Vorstellung seines Stadtratskollegen schwor SPD-Fraktionssprecher Andreas Bitterbier die Mitglieder auf den nun beginnenden Wahlkampf ein: „Wir haben alles, was wir brauchen, um den Wahlkampf erfolgreich zu bestreiten. Mit unserem Kandidaten Andreas Ferstl an der Spitze werden wir alles tun, um das Teublitzer Rathaus wieder rot zu machen!“

Dann folgte die Bewerbungsrede von Andreas Ferstl. Wie in den beiden vorherigen Versammlungen ging er auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger ein und betonte, dass es ihm ein Hauptanliegen sei, diese nicht zu überhören.

Durch seine vielfältige Vereinstätigkeit wisse er auch, wie man das Ehrenamt noch besser stärken könne. All diejenigen, die sich dafür einsetzten, junge Menschen in Ihrer Suche nach einem Platz in der Gesellschaft zu unterstützen, hätten seinen vollsten Respekt und seine absolute Unterstützung gewiss. Zum Schluss seiner Rede versprach er, dass er ein Bürgermeister für ALLE Teublitzer sein möchte, egal welcher politischer Überzeugung oder ethnischer Herkunft man sei. Er werde jedem die Hand reichen, um erfolgreich für unsere schöne Stadt zu sein.

In der darauffolgenden geheimen Wahl wurde er auch in Katzdorf mit 100% der Stimmen zum Bürgermeisterkandidaten nominiert und Altbürgermeister Rudolf Lenk wünschte ihm alles Gute für den bevorstehenden Kommunalwahlkampf.

Aktuelle Seite: Startseite Kinderfeste Kinderfest 2011 Pressemitteilung Auch SPD Katzdorf geschlossen hinter Andreas Ferstl als Bürgermeisterkandidat